Gérard Chessex

Der Schweizer Gérard Chessex wuchs in der Genferseeregion auf, wobei ihn zahlreiche Reisen in alle Teile der Erde führten. Er ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und liebt Berge, Sport und frische Luft.

Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der HEC Lausanne erwarb er parallel zu seiner Arbeit in einem Abendkurs der New York University einen Abschluss in Finanzwesen. Nach einigen Berufsjahren erweiterte er seine Ausbildung um einen MBA am IMD. Gegenseitiger Respekt, Authentizität im Umgang miteinander und die Wertschätzung der Qualitäten jedes Einzelnen spielen für ihn eine wichtige Rolle.

Er verfügt über eine breite Palette an Fachkompetenzen. Nach einem beruflichen Start als Verkäufer in einem amerikanischen Vertriebsunternehmen in New York wechselte er zu den multinationalen Unternehmen Seven Up International und Berlitz Publishing in den Bereich Konsumgütermarketing. Anschliessend richtete er seine Berufslaufbahn neu aus und war fünf Jahre Leiter eines Produktionsstandorts, später Generaldirektor eines industriellen Geschäftsbereichs einer Schweizer Unternehmensgruppe mit 200 Mitarbeitern. Schliesslich übernahm er die Leitung eines KMU aus dem Dienstleistungsbereich, das er weiterentwickelte und dann an eine grössere Gruppe veräusserte. Dank seiner Erfahrungen in der Schweiz und im Ausland beherrscht er die drei Arbeitssprachen Französisch, Englisch und Deutsch.

Nach einer erfüllten Berufslaufbahn im Unternehmensmanagement schien es ihm ganz natürlich, sich neuen Aufgaben im HR-Bereich zu widmen, um andere an seiner Erfahrung im Bereich der beruflichen Veränderung teilhaben zu lassen. Seine praktische Erfahrung, seine Fähigkeit zum Zuhören und sein Optimismus ermöglichen ihm, jeden bei der Konstruktion seiner beruflichen Zukunft optimal zu unterstützen.