Flore Desnoux

Die ursprünglich aus Lyon stammende Flore Desnoux studierte am Institut de Formation aux Affaires et à la Gestion (Institut für Betriebswirtschaft und Management) mit Schwerpunkt auf Personalwesen.

 

Sie begann ihre berufliche Laufbahn im kaufmännischen Bereich bei einem Marktführer für Zeitarbeit. Anschliessend wurde ihr die Leitung einer Niederlassung dieses Unternehmens anvertraut, ausserdem war sie für das Management eines Profitcenters, die Leitung eines Teams und die Sicherstellung der Geschäftsentwicklung verantwortlich.

 

Flore Desnoux wechselte dann zu einer auf berufliche Veränderung spezialisierten Tochtergesellschaft und leitete eine Aussenstelle für Beschäftigung. Sie veranstaltete Gruppenschulungen und unterstützte von der Neuorganisation betroffene Arbeitnehmer individuell.

In der Folge übernahm sie die Funktion der Schulungsbeauftragten in der Regionaldirektion dieser Unternehmensgruppe in Annecy und wechselte dann in die Abteilung für festangestellte Mitarbeiter einer Niederlassung in Genf.

 

Flore Desnoux schloss sich pdp im Mai 2005 als kaufmännische Leiterin und Beraterin an. Auf diese Weise fungiert sie als Schnittstelle für Klienten, mit denen sie die geeigneten Programme zur beruflichen Veränderung auswählt und diese bei deren beruflicher Neuorientierung begleitet.

 

Dank ihrer Qualifikation als professioneller Coach 2015 und als Mitglied der International Coach Federation (ICF) unterstützt Flore Desnoux nun auch Manager, um für Klarheit in komplexen und schwierigen Situationen zu sorgen und Möglichkeiten zu deren Lösung und Management vorzuschlagen, Konflikte und schwierige Interaktionen zu verringern sowie Motivation, Effizienz und Leistung jedes Einzelnen zu steigern.